Mit neuem Pedersen Rahmen

Das Pedersen

Auch traditionsreiche Modelle wie das Pedersen Fahrrad sind einem stetigen Wandel unterworfen.

Hydraulische Magura Bremsen sind nun Standard, Reifen bis 55 mm möglich, Schaltungen von 8- bis 27-Gang. Der hochspezialisierte Rahmenbau von Meister Wim Hoefman in Aalten macht die Erneuerung möglich.

Pedersen "Custome Made"
Sie bestimmen im Konfigurator die Ausstattung. Erst dann wird der Rahmen in Holland gesandstrahlt, phosphatiert und pulverbeschichtet. In Saarbrücken werden die Laufräder produziert, die Montage und Endkontrolle gemacht und das Fahrrad nach Probefahrt versendet.

Die Fertigungstiefe in Holland und Saarbrücken ist sehr groß. Über 90% der Bauteile werden in Deutschland und den Niederlanden hergestellt.

Rahmenhöhe & Körpergröße

Rahmenhöhen für Pedersen mit wichtigen RahmenmaßenRahmenhöhen für Pedersen mit wichtigen Rahmenmaßen

Hinweise und Tipps zum Messen der Rahmenhöhe finden Sie im Utopia Radratgeber

Pedersen


Preis ab 2.199,00 €

Configure and order »

Mit Preisen, Ausstattungen und Änderungen. Gültig ab 01.03.2018.

Rahmen

Konstruktion

Der nur aus Dreiecken bestehende Rahmen bringt ein Minimum an Gewicht und ein Maximum an Stabilität. Das grundlegende Prinzip hinter dem Pedersen Rahmen ist die Tatsache dass nur Zug- und Druckkräfte auf diesen Rahmen einwirken - aber kein Biegemoment!

Material

Die Pedersen Rahmen bestehen aus nahtlosem CrMo Rohr mit einer Wandungsstärke von 0,8 mm. Das Tretlagergehäuse ist 68 mm breit und hat BSA-Gewinde. Jede Gabel besitzt Anlötteile für die Montage eines LowRider Gepäckträgers.

Vier Farben zur Wahl

Schwarz, melonengelb, rot und Anthrazit.
Mit Klarlack oder Matt.

250 RAL Classic Farben.
Option mit Aufpreis.

Beschichtet mit Pulver.
Gesandstrahlt und Phasphatiert.

Produktion auf Bestellung

Die Produktion ist seit 33 Jahren in Holland und Saarbrücken.

Viel Auswahl an Farben, Schaltung, Bremsen, Licht usw. Siehe Pedersen Konfigurator
Lieferzeit ca 4-6 Wochen

Neuer Rahmen

Details des neuen Pedersen Rahmens und der Ausstattung

Steuerkopfschild jetzt an allen aktuellen Pedersen Modellen, klassisch vernietet.Steuerkopfschild jetzt an allen aktuellen Pedersen Modellen, klassisch vernietet.
Ein aufgeklebter Filz auf der Sattelstütze erhöht den Fahrkomfort und schont das Leder, ab sofort an aktuellen Pedersen Rädern.Ein aufgeklebter Filz auf der Sattelstütze erhöht den Fahrkomfort und schont das Leder, ab sofort an aktuellen Pedersen Rädern.
Neue Anlötteile, für alle Versionen passend und für einfache Reparaturen. Eine Kabelführung kann ein oder zwei Kabel aufnehmen, gesichert wird mit Kabelbinder.Neue Anlötteile, für alle Versionen passend und für einfache Reparaturen. Eine Kabelführung kann ein oder zwei Kabel aufnehmen, gesichert wird mit Kabelbinder.
Original Rohloff Ausfallende mit Rohrsteg zur Hinterbauverstärkung. Das Ausfallende besteht aus zwei Teilen, im Rahmen eingelötetes CNC Frästeil aus Niro-Stahl (lackiert) und dem Alu-Ausfallende für Achsbefestigung.Original Rohloff Ausfallende mit Rohrsteg zur Hinterbauverstärkung.
Das Ausfallende besteht aus zwei Teilen, im Rahmen eingelötetes CNC Frästeil aus Niro-Stahl (lackiert) und dem Alu-Ausfallende für Achsbefestigung.
Liegender Hinterbau mit Verstärkung der Seitensteifigkeit.Liegender Hinterbau mit Verstärkung der Seitensteifigkeit.
Gabel mit Verstärkung der Seitensteifigkeit und mehr Platz für Reifen.Gabel mit Verstärkung der Seitensteifigkeit und mehr Platz für Reifen.
Neue Anlötteile für Befestigung der Gewindestangen der Sattelstütze. Die Stangen werden nicht mehr vom Gepäckträger behindert, die Belastung wird direkter vom Hinterbau aufgenommen.Neue Anlötteile für Befestigung der Gewindestangen der Sattelstütze. Die Stangen werden nicht mehr vom Gepäckträger behindert, die Belastung wird direkter vom Hinterbau aufgenommen.
Der Gepäckträger wird jetzt mit 2 Alu-Streben an neuen Anlötteilen mit M6 Schrauben befestigt.Der Gepäckträger wird jetzt mit 2 Alu-Streben an neuen Anlötteilen mit M6 Schrauben befestigt.